Sie sind hier

Ein Blick in die Zukunft

Mit dem Tool LiveStatistics ist es Anlegern möglich, einen Fall mittels verschiedener Parameter zu definieren. LiveStatistics ermittelt in Echtzeit, wie oft und wo eine Chartformation in der Vergangenheit aufgetreten ist. Es wird dabei die Kursentwicklung analysiert, die auf alle gefundenen Ereignisse folgte. Basierend auf dieser historischen Kursanalyse, werden Projektionen für den aktuellen Kurs im Chart dargestellt.

Kurz zusammengefasst:

  • Der Nutzer definiert einen spezifischen Fall basierend auf einer Anzahl bestimmter Parameter.    
  • LiveStatistics identifiziert alle ähnlichen Fälle in der Vergangenheit.
  • LiveStatistics erstellt Projektionen für den aktuellen Kurs im Chart

Klicken Sie hier, um eine kostenlose real-time Demo des NanoTrader Full zu testen.


1. WAS IST IN DER VERGANGENHEIT PASSIERT?

Livestatistics im NanoTrader projizieirt die zukunftige Marktbewegung.
Kostenloses Demo des NanoTrader Full.

Das obige Beispiel zeigt einen Fall, der die klassische Frage eines jeden Traders aufwirft: Kaufen oder nicht kaufen?

  1. Kaufen: Es ist ein Longtrade, da ein starker Aufwärtstrend vorliegt, der lediglich pausiert?
  2. Nicht kaufen: Der Markt ist nach Markteröffnung nicht unwesentlich gefallen und der Aufwärtstrend lässt allmählich nach?

Beide Möglichkeiten kommen in Betracht. Aber...was geschah in der Vergangenheit bei genau dieser spezifischen Situation? LiveStatistics zeigt Projektionen für den aktuellen Kurs im Chart. In dem obigen Beispiel zeigen die Statistiken eine bullische Tendenz. Weitere Informationen finden Sie in dem kostenfreien LiveStatistics Leitfaden.

2. DIE ANWENDUNG VON LIVESTATISTICS

LiveStatistics kann verwendet werden für:

  • Einen 'Realitätscheck‘. Die Projektionen sind eine gute Indikation wie sich der Kurs über eine bestimmte Zeitperiode entwickelt hat. Viele Anleger haben unrealistische Erwartungen an die Kursentwicklung.
  • Bestimmen von Stops und Gewinnzielen. Diese Level sind sichtbar im Chart
  • Bestätigung eines, durch eine Strategie erzeugten, Signals. Falls zum Beispiel eine Strategie ein Kaufsignal generiert, sollten die LiveStatistics eine bullische Stimmung anzeigen.
  • Handelsstrategien basierend auf statistischen Livedaten. Dieser Leitfaden enthält zahlreiche Beispiele.
 
Dieses Beispiel wirft eine weitere klassische Tradingfrage auf: Wird der Kurs weiter fallen oder wird das Gap geschlossen werden? Die Projektionen basierend auf statistischen Daten scheinen in der Tat eine bullische Tendenz zu haben. Die Kerzen zeigen die tatsächliche Entwicklung des Kurses. Das Gap wurde später am Tag geschlossen.

Weitere Informationen zu den fantastischen Möglichkeiten, die Ihnen LiveStatistics bietet finden Sie im LiveStatistics Leitfaden oder in Film 1 und Film 2

3. BEISPIEL
 
Preisprojektionen - wie statistische Daten im Allgemeinen - beinhalten sowohl Ballungszentren als auch Ausreißer. Die Histogramm Scalper Strategie orientiert sich an den äußeren Grenzen der Ballungszentren. In diesen Bereichen fallen die Preisgruppierungen stark ab und der Marktpreis tendiert zu den Ausreißern.
 
 
 

€uro am Sonntag Broker-Test:

„Der günstigste Broker. Die beste Orderausführung.“

Das renommierte Finanzmagazin "€uro am Sonntag" testete 13 CFD-Forex-Broker auf mehr als 733 Kriterien. In diesem umfangreichen Test der Brokerage-Branche erreichte der Broker WH SELFINVEST einmal mehr den "Gesamtsieg".

Brokervergleich.

Nehmen Sie an kostenlosen Trading Webinaren und Seminaren teil.

Testen Sie eine kostenlose Demo der NanoTrader Full Trading-Plattform

Copyright 2016-2018. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben